Home » Blog » Bild des Monats – Nepomukstatue

Bild des Monats – Nepomukstatue

Nepomuk
Nepomukstatue in Heppenheim an der Bergstraße

Dort, wo der Stadtbach aus der Überbauung der Heppenheimer Innenstadt wieder hervortritt, steht auf der Brüstung über dem Wasser die Statue eines Geistlichen.

Auch wenn dies nicht der ursprüngliche Standort ist, so war die Statue schon immer Teil der Querung des Baches, der durch Heppenheim fließt.

Die Anwesenheit einer so aufwendigen Statue zeigt eine Würdigung der Brücke bzw. der Querung des Baches, die für uns heute schwer nachvollziehbar ist.

Brücken, insbesondere über solch kleine Gewässer sind, sind in unserer heutigen Infrastruktur allgegenwärtiger Standard.

Dass dies nicht immer so war, können uns Statuen wie die des heiligen Nepomuk in Heppenheim vergegenwärtigen.

St. Johannes Nepomuk war ein böhmischer Geistlicher, der seinen Märtyrertod durch Sturz von der Karlsbrücke in Prag erlitt (siehe Wikipedia).

In der Folge wurde er seit dem 17 Jahrhundert zum populären Brückenheiligen und seine Standbilder zierten die vermehrt entstehenden festen Flussquerungen.

 

Lage der Nepomukstatue an der Bergstraße von Heidelberg nach Darmstadt:

loading map - please wait...

Nepomukstatue Heppenheim: 49.641871, 8.637604
Share This:
Facebooktwitter

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *